Anwesen mit Nebengebäuden

26169 Friesoythe, Einfamilienhaus zum Kauf

Anwesen mit Nebengebäuden - AUSSENANSICHTEN Anwesen mit Nebengebäuden - AUSSENANSICHTEN Anwesen mit Nebengebäuden - AUSSENANSICHTEN Anwesen mit Nebengebäuden - Küche Anwesen mit Nebengebäuden - Esszimmer Anwesen mit Nebengebäuden - Wohnzimmer Anwesen mit Nebengebäuden - Verkaufsraum Anwesen mit Nebengebäuden - INNENANSICHTEN

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    18/714
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus (SINGLE_FAMILY_HOUSE)
  • Adresse
    (Markhausen)
    26169 Friesoythe
  • Wohnfläche ca.
    212 m²
  • Grund­stück ca.
    2.672 m²
  • Sonstige Fläche ca.
    212 m²
  • Zimmer
    8
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Befeuerung
    Gas
  • Baujahr
    1949
  • Letzte Modernisierung
    2013
  • Zustand
    Gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Käufer­provision
    5,95 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    218.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Dielenboden
  • Fliesenboden
  • Kunstoffboden
  • Teppichboden

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Gebäude wurde 1949 auf ca. 2.672 m² Grundstück erstellt u. im Laufe der Jahre wurden Sanierungs- und Renovierungsarbeiten vorgenommen. So wurde u. a. das Dach, die Pflasterung, die Heizung und das Bad erneuert. Die Wohnfläche mit ca. 212 m² und 8 ZK2B bieten Freiraum und Rückzugsmöglichkeit und auf ca. 130 m² Nutzfläche stehen Ihnen ein Büro, Verkaufs- und Lagerräume zur Verfügung. Für die Erwärmung des Gebäudes sorgt eine Gaszentralheizung mit Warmwasserspeicher (Einbaujahr 2013). Zusätzlich ist im Erdgeschoss ein Kaminanschluss vorhanden. Die vorhandene Einbauküche kann vom Käufer übernommen werden, diese ist im Verkaufspreis enthalten. Eine Photovoltaikanlage wurde im Mai 2013 in Betrieb genommen. Energieausweis: B, 271,7 kWh/(m²a), H, Gas, 1949/2013

Ausstattung

Kellergeschoss:
3 Kellerräume (ca.25 m²)

Erdgeschoss (Räume unten):
Laden, Büro, Ausstellungsr., Küche, Abstellr., Esszimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad, Lager, Vorratsraum, Flur

Obergeschoss (Räume oben):
5 Schlafzimmer, Bad, Heizungsraum

Sonstige Informationen

- Energieausweis: B, 271,7 kWh/(m²a), H, Gas, 1949/2013
Das 2.676 m² große Grundstück ist wie folgt bebaut:
a) Wohn- und Geschäftshaus b) Schmiede mit Garage c) Halle mit Garage d) Schweinestall
- Bj. 1949, in den Folgejahren wurden umfangreiche Sanierungs- und Renovierungsarbeiten vorgenommen. So wurde u. a. das Dach, die Pflasterung, die Heizung und das Bad erneuert.
- Die Kellersohlplatte, Erdgeschossdecke und die Obergeschossdecke sind aus Stahlbeton.
- Eingangstür und Fenster sind aus weißem Kunststoff. Die Innentüren sind aus Holz. Die Fenster sind mit Isoverglasung und Rollläden ausgestattet.
- Das Gebäude ist zum Teil unterkellert (3 Kellerräume, ca. 25 m²).
- Im Erdgeschoss sind Schlafzimmer und Ausstellungsraum mit PVC ausgelegt. Im Abstellraum - Treppenhaus ist Teppichboden verlegt. Die übrigen Räume sind gefliest. Im Dachgeschoss verfügen die Schlafräume über Teppichbeläge und Holzdielen.
- Das Bad im Erdgeschoss ist mit ebenerdiger Dusche, Waschbecken, WC und Urinalbecken ausgestattet. Das Bad im Dachgeschoss verfügt über Wanne, Waschbecken und WC. Beide Bäder sind gefliest.
- Für die Erwärmung des Gebäudes sorgt eine Gaszentralheizung der Marke Brötje mit Warmwasserspeicher (Einbaujahr 2013). Zusätzlich ist im Erdgeschoss ein Kaminanschluss vorhanden.
- Die vorhandene Einbauküche kann vom Käufer übernommen werden, diese ist im Verkaufspreis enthalten.
- Auf dem Dach im Anbau des Hauses befindet sich eine Photovoltaikanlage. Sie wurde im Mai 2013 in Betrieb genommen. Die monatliche Abschlagzahlung der Einspeisevergütung beträgt brutto 155,-- €.

Sonstiges:
Auskunft zur Objektadresse per Mail kann nur erfolgen, wenn die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert wurde. Gerne übergeben wir Ihnen die Daten persönlich im Büro.
Bei allen Angaben, Abmessungen und Preisangaben zu dieser Immobilie beruhen wir uns auf die Auskunft des Eigentümers oder eines Dritten. Die Grundrisse können unvollständig gezeichnet sein bzw. Abweichungen zur aktuellen Situation aufweisen sowie nicht Maßstabsgetreu abgebildet sein. Hierfür übernehmen wir keine Haftung.
Nach einem Notartermin mit Vertragsabschluss entstehen Nebenkosten, (Grunderwerbsteuer in Höhe von 5% sowie Notar- und Gerichtskosten in Höhe von 2 %) die zu Lasten des Käufers gehen. Die danach verdiente Käuferprovision beträgt 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis! Nach Aufforderung zum Exposéversandt erklärt sich der Kunde einverstanden, dass er per Telefon oder Email kontaktiert und die Daten gespeichert werden dürfen.

Lage

Dieses Objekt finden Sie in der Hansestadt Friesoythe im Ortsteil Markhausen. Zur Stadt Friesoythe mit den Ortschaften Altenoythe, Gehlenberg, Markhausen, Thüle, Neuscharrel und Neuvrees hat insgesamt etwa 21.000 Einwohner. Als ausgewiesenes Mittelzentrum im Landkreis Cloppenburg erfüllt die Stadt die Versorgungsaufgaben auch für die Umlandgemeinden. Die Stadt Friesoythe verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. So sind Grund-, Haupt- u. Realschule, Gymnasium, Wirtschafts- und Fachgymnasium, Kindergärten, Turn- und Schwimmhalle ebenso vor Ort wie Krankenhaus, Ärzte verschiedener Fachrichtungen und Apotheken. Die großen Einkaufsmärkte werden ergänzt durch viele kleine und mittelgroße Geschäfte. Kleine und größere Restaurants, Eiscafe und gemütliche Gaststätten laden zum Verweilen ein. Das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre mit seiner abwechselungsreichen Landschaft bietet Entspannung pur.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®